Saftiges Hähnchen mit gebratenem Reis und Gemüse

Arbeitszeit: ca 30 Min.
Schwierigkeitsgrad: mittel


Ein leckeres Stück Hähnchen zusammen mit gebratenem Reis und gesundem Gemüse – was gibt es besseres? Natürlich würden auch uns dort jetzt einige Dinge einfallen, aber dieses Rezept ist echt verdammt lecker. Zudem ist es noch gesund und ist sehr fettarm. Das beste daran: Das Rezept kann mit nur einem einzigen Topf gekocht werden! Es ist also perfekt geeignet für Studenten oder Leute die nicht auf spülen stehen.

Hähnchen mit gebratenem Reis und Möhre

Zutaten für 1 Portion

  • 150g Reis
  • 2 Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stange lauch
  • 100g Hähnchenbrustfilet
  • 3 EL Sojasoße
  • etwas Öl, Salz, Pfeffer, Curry, Chili

Zubereitung

Zu Beginn sollte das Hähnchenbrustfilet in kleine Stücke geschnitten und danach in Öl angebraten werden.

Im Anschluss daran werden die Möhre, die Zwiebel und die Stange Lauch klein geschnitten und für ein paar Minuten mit dem Fleisch zusammen in einer Pfanne weiter angebraten.

Nun wird der Reis mit der passenden Menge Wasser zu der Fleisch-Gemüse-Mischung hinzu gegeben. Das ganze jetzt so lange köcheln lassen bis das Wasser komplett verdampft ist.

Im vorletzen Schritt wird das ganze nun gewürzt. Hier kann man Salz, Pfeffer, Curry oder Chili verwenden.

Um das ganze nun anzubraten wird am Ende noch ein Mal etwas Öl in die Pfanne gegeben, damit auch der Reis schön knusprig schmeckt.

Abschließend darf das ganze serviert selbstverständlich serviert und schön angerichtet werden.


Optional

Möhren schmecken dir nicht? Kein Problem du kannst diese durch jegliches andere Gemüse ersetzen. Hier sind dir keine Grenzen gesetzt und du kannst deiner Kreativität freien Lauf lassen. Probiere es doch zum Beispiel mal mit Zucchini.


NÄHRWERTE PRO PORTION

  • Kalorien ca. 300 kcal
  • Proteine ca. 24 g
  • Kohlenhydrate ca. 35 g
  • Fett ca. 2,5 g

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *